Im Februar 2017 finden für ein Waffensachkundelehrgang in Luckenwalde sowie ein Lehrgang für Aufsichten in unserem Schützenheim statt.

 

Die Ausschreibung für den Waffendsachkundelehrgang wurde unter Ausschreibungen online gestellt.

 

Hier die bisherigen Informationen zum Lehrgang für Aufsichten:

 

Am 11. Februar 2017 findet im Vereinsgebäude der Schützengilde zu Potsdam ein Lehrgang des Brandenburgischen Schützenbundes statt.

 

In diesem Lehrgang erwirbt der Teilnehmer die Qualifikation als Aufsicht beim Schießen und kann dann ein  Trainings- und Wettkampfschießen gem. § 10/11 der Allgemeinen Waffengesetzverordnung beaufsichtigen. Der Teilnehmer erhält einen Ausweis vom Brandenburgischen Schützenbund, der diese Qualifikation dokumentiert.

 

Der Lehrgang kostet 35,00 Euro pro Teilnehmer und wird von Detlef Bode durchgeführt.

 

Bitte nutzt diese Möglichkeit in Potsdam. Die nächsten Aufsichtslehrgänge finden mit Sicherheit wieder in Luckenwalde statt.

 

Unser Sportleiter Erhard Kloth hat diesen Termin extra für unsere Mitglieder einmalig in Potsdam organisiert. Alle Interessierten melden sich bitte schriftlich bei unserem Schriftführer Stefan Lehnert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).